Hamburger Sport-Verein e.V.

Gelungener Fan-Abend in Bad Erlach


Fans und Mannschaft verbringen gemeinsamen Abend

Im Rahmen des Trainingslagers in Österreich stand am gestrigen Montagabend der traditionelle Fan-Abend auf dem Programm. Auf dem Trainingsgelände in Bad Erlach durften die mitgereisten Fans dem Team von Christian Titz ganz nahe sein.

Mannschaft, Vorstand und der HSV Supporters Club ließen es sich natürlich nicht nehmen, den mehr als 200 Gästen eine Runde Bier zu spendieren. Neben Autogrammen und Fotos standen die Spieler auch für das eine oder andere Gespräch mit den Fans parat. Die rund 90-minütige Veranstaltung nutzten die Fans um vor allem die Neuzugänge wie Christoph Moritz oder Jairo Samperio näher kennenzulernen.

SC-Koordinator Andreas Kloss zeigt sich sehr zufrieden über den rundherum gelungenen Abend, den er mit Cornelius Göbel von der HSV-Fanbetreuung vorbereitet hatte: „Der Fan-Abend ist für viele der mitgereisten HSVer das Highlight des Trainingslagers. In einer entspannten Atmosphäre können sich Fans und Mannschaft austauschen und auf die neue Saison einstimmen. Den Schulterschluss zwischen Mannschaft und Fans aus der Schlussphase der letzten Saison wollen wir auch in der neuen Saison demonstrieren.“


10
Jul '18
  • Supporters