Hamburger Sport-Verein e.V.

5*-Turnier in der Schweiz


Bieneck/Schneider wollen Erfolgsserie fortsetzen

Im idyllischen Gstaad (Schweiz) beginnt heute eines der besten Beachvolleyball-Turniere des Jahres. Die 5*-Kategorie ist die höchste Turnierform, die es auf der internationalen Tour in dieser Saison gibt. Die HSV-Beachvolleyballerinnen Victoria Bieneck und Isabel Schneider haben sich in den vergangenen Wochen durch sehr gute Leistungen und Ergebnisse in die Top ten der Weltrangliste gespielt.

„Nach fünf Turnieren in Folge konnten wir vergangenes Wochenende in Hamburg unsere Akkus wieder aufladen und freuen uns jetzt auf das Turnier in Gstaad, vor dieser malerischen Kulisse. Die Entwicklung in den vergangenen Wochen, sowohl individuell als auch als Teams, war wirklich sehr gut und wir hoffen, dass wir nun den nächsten Schritt machen können“, zeigt sich Isabel Schneider optimistisch.

Am heutige Mittwoch spielen die beiden HSV Top Team-Athletinnen gegen das niederländische Duo Meppelink/Keizer. Bei einem Sieg würden sie dann auf ein Team aus Österreich oder Brasilien treffen. Für das Gewinner-Team würde eine Siegprämie von 40.000 US-Dollar herausspringen sowie 1.200 Weltranglistenpunkte.

Wir wünschen Tori und Isa viel Erfolg in der Schweiz!


11
Jul '18
  • Top-Team