Hamburger Sport-Verein e.V.

Spannend bis zum letzten Vorrundenspiel


Eishockey-Regionalligisten siegen gegen Tabellenführer

Die Bilanz unserer ersten Eishockeyauswahl gegen den Tabellenführer aus Bremen war bisher keine gute: drei Spiele – drei Niederlagen. Pünktlich zu den Playoffs wurde der Bann gebrochen. Mit einem 3:2-Sieg gegen den Tabellenführer im Penaltyschießen hat das Team um Coach Chapin Landvogt auch gegen die Weserstars in die Erfolgsspur zurückgefunden.

Von Beginn an sahen die Zuschauer im Stellinger „Palast der Winde“ eine hochklassig umkämpfte Partie, in der die Bremer zeigten, dass sie nicht zu Unrecht ganz oben in der Tabelle stehen. Die Führung der Gäste war daher nicht unverdient, da der HSV seine durchaus vorhandenen Chancen nicht nutzte. Unser Team arbeitete sich jedoch zunehmend in die Partie hinein und kam zu Beginn des zweiten Drittels durch den teilweise wie aufgedreht spielenden Kapitän Marcel Schlode zum Ausgleich. Beide Teams blieben auf Augenhöhe. Der Hamburger Führung durch Robin Richter zu Beginn des letzten Abschnitts folgte der Ausgleich. So ging es in die Overtime mit anschließendem Penaltyschießen, in dem Youngster Matyas Kovacs mit einem ganz abgezockten Treffer den Zusatzpunkt sicherte.

Durch einen Dreier im abschließenden Match in Bremerhaven hat der HSV nun die Chance, dem Titelverteidiger von der Weser im Halbfinale der Playoffs aus dem Weg zu gehen. Demnach wird die Terminierung für die Playoffspiele nicht vor dem letzten Vorrundenspiel am 19. Februar stattfinden. Weitere Informationen hierzu findet ihr auf der Internetseite und der Facebook-Fanpage.

Rechtzeitig verstärkt für die spannendsten Wochen des Jahres haben sich die Regionalligisten auf jeden Fall: Mit dem 23-jährigen Slowaken Matus Zaborsky wurde ein erfahrener Spieler verpflichtet, der vom slowakischen Zweitligisten HK 95 Povazska Bystrica an die Elbe kommt. Er wird beim HSV mit der Nummer 49 auflaufen und soll den HSV-Youngstern vermitteln, im Angriffsspiel Druck und Tempo stets hoch zu halten – ganz im Sinne der offensiv ausgerichteten slowakischen Eishockeyschule.


13
Feb '17
  • Team Raute