Hamburger Sport-Verein e.V.

Ehemaliger HSV-Präsident feiert 85. Geburtstag


Herzlichen Glückwunsch, Dr. Peter Krohn!

Der ehemalige HSV-Präsident und Manager Dr. Peter Krohn feiert heute seinen 85. Geburtstag. Der gesamte HSV gratuliert herzlich zu diesem besonderen Ehrentag und wünscht dem Träger der "Ehrennadel in Gold" alles Gute.

Der Nachname Krohn ist seit fast 100 Jahren eng mit dem Hamburger SV verbunden. Bereits Peter Krohns Vater, Hans Krohn, spielte für den HSV und wurde 1923 Deutscher Fußballmeister.

Peter Krohn selbst studierte in Hamburg Volkswirtschaft und promovierte anschließend. Im Anschluss stand für ihn eine selbstständige Zeit mit einer Werbeagentur auf dem Karriereplan, woraufhin sein Weg 1967 zum HSV führte. Der Marketingspezialist machte sich mit kreativen Ideen schnell einen Namen und wurde nur sechs Jahre später Präsident des HSV. Unvergessen bleiben dabei beispielsweise der Sponsorenvertrag mit Davide Campari-Milano, der damit verbundenen Trikotwerbung für Campari und das weltweit beachtete „Trikot in rosa“. Noch heute gilt unser ehemaliger Präsident als Pionier des Fußball-Marketings.
 
Dr. Peter Krohn blieb bis Juni 1975 Präsident des Hamburger SV und von 1975 bis 1977 dessen Manager. Im Sommer 1977 organisierte er zudem den „Hafencup“, ein Freundschaftsturnier mit dem FC Barcelona und dem FC Liverpool, der dem Verein wirtschaftlich sehr gut tat. Hinzu kommt, dass der HSV unter seiner Leitung den damaligen Weltstar Kevin Keegan verpflichtete. Neben Keegan, dem jugoslawischen WM-Star Ivan Buljan und Willi Reimann hatte der promovierte Doktor auch Felix Magath zum HSV geholt.

Der Verein war wirtschaftlich unter Dr. Peter Krohn sehr erfolgreich. Er sanierte den Verein, der bei seinem Amtsantritt als Präsident noch rote Zahlen schrieb. Sportlich führte er den HSV von den unteren Tabellenplätzen der Fußball-Bundesliga in die Spitzengruppe. In seine Amtszeit fallen auch der Pokalsieg in der Saison 1975/76 und der Gewinn des Europapokals der Pokalsieger 1976/77.

Von 1998 bis 2001 gehörte Dr. Peter Krohn zudem dem HSV-Aufsichtsrat an. Für sein außerordentliches Engagement wurde er 1976 mit der goldenen Ehrennadel ausgezeichnet und 2000 mit der „Ehrennadel in Gold“.

Seinen 85. Geburtstag feiert Dr. Peter Krohn im Kreis seiner Familie. Wir gratulieren noch einmal sehr herzlich und wünschen ihm noch viele glückliche Jahre.


16
Mär '17
  • Besondere Anlässe