Hamburger Sport-Verein e.V.

Mit Deiner Anmeldung zum „Offiziellen HSV e.V. Newsletter“ vom Hamburger Sport-Verein e.V. übermittelst du verschiedene personenbezogene Daten.

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutzgrundverordnung („DS-GVO“) ist der Hamburger Sport-Verein e.V., Sylvesterallee 7, 22525 Hamburg. Datenschutzbeauftragter des Hamburger Sport-Verein e.V. ist Michael Voss, datenschutzbeauftragterwe_dont_like_spam@we_dont_like_spamhsv-ev.de.

Die Datenverarbeitung erfolgt, damit wir dich mit aktuelle Neuigkeiten rund um den HSV e.V. auf dem Laufenden halten können. Wenn das nicht gewünscht ist, besteht jederzeit die Möglichkeit, der E-Mailzustellung zu widersprechen. Bitte melde dich hierfür über den vorgesehenen Abmeldelink in den einzelnen Newslettern einfach ab oder sende uns eine E-Mail an: datenschutzbeauftragterwe_dont_like_spam@we_dont_like_spamhsv-ev.de. Hierfür entstehen nicht mehr als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen.

Als Betroffener, über den personenbezogene Daten erhoben werden, hast Du jederzeit das Recht auf Auskunft über die betreffenden personenbezogenen Daten und gegebenenfalls auf Berichtigung, Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung, sowie auf Übertragung der gespeicherten Daten. Datenschutzauskünfte richte bitte ausschließlich an datenschutzbeauftragterwe_dont_like_spam@we_dont_like_spamhsv-ev.de oder postalisch an Hamburger Sport-Verein e.V, Stichwort Datenschutzauskunft, Sylvesterallee 7, 22525 Hamburg, damit diese einer entsprechenden fristgerechten Bearbeitung unterliegen können.

Außerdem hast du das Recht, dich mit möglichen Beschwerden an die zuständige Datenschutzbehörde zu wenden.

Die personenbezogenen Daten werden nach einer Abmeldung von unserem Newsletter innerhalb der gesetzlichen Vorgaben gelöscht.