Hamburger Sport-Verein e.V.

Sportbetrieb in Hamburg seit dem 13. Mai wieder möglich


Alle Informationen zur Wiederaufnahme des Sportbetriebs

Nach knapp neun Wochen ohne gemeinsames Schwitzen, Rennen oder Ballspielen, darf in Hamburg seit dem 13. Mai der Sportbetrieb im Freien wieder stattfinden. Dies bringt nicht nur uns, sondern vor allem vielen aktiven HSVern ein Stück Alltagsnormalität zurück.

An erster Stelle steht bei der schrittweisen Wiederaufnahme des Sportbetriebs die Gesundheit unserer Sportler*innen, Trainer*innen und Mitglieder. Um zu gewährleisten, dass sich niemand während des Sports einem Infektionsrisiko aussetzt, sind wichtige Regeln und Hinweise zu beachten:

  • Halte auf der Sportstätte und während des gesamten Trainings jederzeit einen Mindestabstand von 1,5 Meter zu allen anderen Personen ein.
  • Erscheine zu deiner Sporteinheit in Trainingsbekleidung. Die Umkleiden und Duschen bleiben vorerst geschlossen.
  • Bringe deine eigenen Handtücher und Getränke mit.
  • Vermeide es in Fahrgemeinschaften anzureisen, sondern komme lieber individuell zu deinem Trainingsort.
  • Verlasse die Sportstätte unmittelbar nach dem Ende deiner Sporteinheit.
  • Auf einen Mund- und Nasenschutz kannst du während des Trainings verzichten.
  • Vor Ort findest du von uns bereitgestelltes Desinfektionsmittel für die Hände.
  • Beachte die Aushänge der Sportstätten sowie die Sicherheits- und Hygieneanweisungen der Übungsleiter*innen.
  • Die Größe der Trainingsgruppen variiert im Rahmen der verschiedenen Sportstätten und -arten. Eine Info hierzu erhältst du von deiner Abteilungsleitung oder deinem Trainer/deiner Trainerin.  
  • Solltest du dich krank fühlen oder an einer Atemwegserkrankung leiden, bleibe bitte zu Hause.

Die Sportangebote des HSV werden nach und nach wieder aufgenommen. Die bestehenden Abstandsregelungen schränken uns weiterhin ein, doch wir geben unser Bestes, die Ausübung möglichst vieler Sportarten unter Einhaltung aller Regeln zu ermöglichen.

In diesem Zusammenhang möchten wir uns noch einmal ausdrücklich bei euch bedanken. Dafür, dass ihr so viel Geduld aufbringt und unserer HSV-Familie trotz aller Einschränkungen und der ungewissen Situation stets treu beibt. Eure Solidarität und Unterstützung macht es uns nun möglich, unser vielfältiges Angebot zumindest teilweise wieder aufnehmen zu können.

Wir wünschen euch einen tollen Trainingsstart und hoffen, dass zeitnah noch weitere Normalität in unseren (Sport-)Alltag zurückkehrt.


14
Mai '20
  • Unser HSV