Hamburger Sport-Verein e.V.

Das Jahr 2018 geht zu Ende...


Der HSV e.V. wünscht einen guten Rutsch!

Ein emotionales Jahr 2018 neigt sich dem Ende entgegen. Zum ersten Mal in unserer Vereinsgeschichte mussten wir den Gang in die 2. Fußball-Bundesliga hinnehmen, aber gleichzeitig haben wir als große HSV-Familie erneut bewiesen, wie einzigartig der Zusammenhalt in unserer Gemeinschaft und wie vielfältig unser Vereinsleben ist. Denn neben dem erfolgreichen Abschluss der Hinrunde der 2. Bundesliga wurden im Jahr 2018 viele Amateursporterfolge gefeiert, wir durften neue Athleten bei uns begrüßen und konnten zudem einen stetigen Zuwachs an Sportarten, Sportlern und Mitgliedern in unserem Verein verzeichnen. 


Wir blicken zurück auf viele spannende und emotionale Ereignisse im Verein. Erreichte Erfolge – wie der Gewinn der Deutschen Meisterschaft im Beachvolleyball, der WM-Bronzemedaille im Rollstuhlbasketball und bei der Junioren-Leichtathletik-WM oder die erneute Auszeichnung unserer Eishockey-Nachwuchsabteilung – wären ohne die Unterstützung und das Mitwirken Vieler nicht möglich gewesen.


Nun gilt es den Blick nach vorne zu richten. Es liegen vielfältige Herausforderungen und Aufgaben vor uns, die wir mit Geschlossenheit und dem Rückhalt Aller angehen wollen und die unserer vollen Konzentration und Tatkraft bedürfen.

In diesem Sinne wünscht der Hamburger Sport-Verein e.V. allen Mitgliedern, Freunden, Ehrenamtlichen und Fans einen guten Rutsch und ein frohes, gesundes und erfolgreiches Jahr 2019.


31
Dez '18
  • Besondere Anlässe