Hamburger Sport-Verein e.V.

BG Baskets Hamburg mit erfolgreichem Saisonabschluss


HSV-Rollstuhlbasketballer gewinnen gegen Doneck Dolphins Trier

Vor mehr als 200 Zuschauern konnten die BG Baskets Hamburg ihr letztes Spiel der Hauptrunde gegen die Doneck Dolphins Trier erfolgreich gestalten. Das Duell um Platz drei der Rollstuhlbasketball Bundesliga wurde dabei bis zur letzten Spielminute der erwartete Krimi zweier Teams auf Augenhöhe.

Nach Spielende stand ein 83:79-Sieg der HSV-Rollstuhlbasketballer auf der Anzeigetafel, welcher hart erkämpft und nach den ersten beiden Vierteln noch nicht in Sicht war. Erst im dritten Viertel konnten die BG Baskets die Führung der Dolphins ausgleichen und im weiteren Spielverlauf in Führung gehen. „Das war heute von beiden Teams ein tolles Offensivfeuerwerk. Nachdem wir das erste Viertel etwas verschlafen haben, sind wir immer besser ins Spiel gekommen und haben eine starke zweite Halbzeit gespielt“, so BG Baskets-Coach Holger Glinicki.

Eine Minute vor Ende der Partie schien diese bei einem Spielstand von 78:70 eigentlich schon entschieden, doch dann kamen die Dolphins durch drei Dreipunktwürfe wieder heran und hatten neun Sekunden vor Schluss sogar die Chance zum Ausgleich. Die Rollstuhlbasketballer des HSV wehrten sich jedoch und brachten den Sieg schlussendlich über die Zeit.

Wie bereits im Hinspiel lieferten sich auch die beiden Topscorer Reo Fujimoto (BG Baskets, 38 Punkte) und Dirk Passiwan (Dolphins, 35 Punkte) ein Duell auf absolutem Top-Niveau. Auf Seiten des HSV konnten zudem Vasily Kochetkov und Ali Ahmadi zweistellig punkten.

Nach einer von Verletzungen und Abgängen geprägten regulären Saison findet diese für die BG Baskets mit einem starken dritten Platz einen erfolgreichen Abschluss. Nun folgen die Playoff-Viertelfinalspiele gegen die RBB München Iguanas. „Auf unseren dritten Platz nach der Hauptrunde können wir stolz sein. Mit München wartet jetzt aber ein starkes Team im Playoff-Viertelfinale“, blickt Glinicki voraus.

Das erste Spiel des im Best-of-Three-Modus ausgetragenen Viertelfinals findet am 16. März in München statt, bevor die BG Baskets am 23. März erstmals Heimrecht haben (12.30 Uhr, edel-optics.de Arena). Das möglicherweise entscheidende dritte Spiel würde am 24. März ebenfalls in Hamburg stattfinden (13.30 Uhr).


04
Mär '19
  • Spitzensport
  • Top-Team