Hamburger Sport-Verein e.V.

10 Jahre Boxen im HSV


Boxabteilung feiert besonderes Jubiläum

Seit Februar 2009 ist die HSV-Boxabteilung fester Bestandteil des Vereins. Am vergangenen Sonnabend wurde nun das zehnjährige Bestehen der Abteilung im Hankook-Sportcenter in Hamburg-Stellingen gefeiert. In geselliger Atmosphäre, bei einem kühlen Bier und einer Kleinigkeit zu Essen besuchten im Verlauf des Nachmittages rund 70 Mitglieder und HSVer die Veranstaltung. Unter den Gästen waren auch Heiko Frank und Brigitte Babbel vom HSV-Seniorenrat.

Im Jahr 2009 entstand die HSV-Boxabteilung auf Initiative von Abschlach-Sänger Michael Wendt und Mirko Beyer. Das zehnjährige Jubiläum ist nun der erste Meilenstein, dem noch viele weitere Jubiläen folgen sollen.

„Wir haben mittlerweile rund 100 aktive Sportler in unserer Abteilung, dazu kommen noch einige Förderer. Natürlich ist die ehrenamtliche Arbeit mit einer Menge Schweiß und Blut verbunden, aber wir sind total stolz darauf, wie positiv sich die HSV-Boxabteilung in den letzten Jahren entwickelt hat. Und wir haben auch in Zukunft noch einiges vor“, sagt Abteilungsleiter Lars Floberg.

Die Boxsportabteilung und der gesamte HSV bedanken sich bei allen Gästen fürs Vorbeischauen sowie für die Unterstützung durch den Supporters Club und König Pilsener.


06
Mai '19
  • Besondere Anlässe