Hamburger Sport-Verein e.V.

Montagstreff der Senioren


Joachim Ranau und Michael Harms zu Gast

Am kommenden Montag, den 12. November lädt der Seniorenrat zum nächsten Monntagstreff der HSV-Senioren ein. Los geht es um 19:00 Uhr im Grand Elyseé, Oak-Room (1. Stock, gegenüber der Speicherstadt).

Zu Gast werden Joachim Ranau von der HSV-Fanbetreuung und Michael Harms von der Eishockeabteilung sein.

Joachim Ranau begleitet schon seit mehr als 40 Jahren den HSV. Als beim HSV die ersten Fanclubs entstanden, wurde er Stammgast in der altehrwürdigen Westkurve und hatte das Glück, die erfolgreichen Zeiten des HSV miterleben zu dürfen. Kurz nach seinem Studium begann seine Zeit mit dem HSV-Fanprojekt, das er bis 2012 leitete. Seitdem ist er als HSV-Fanbeauftragter bei den HSV-Spielen zuständig und berichtet am Montag von der Arbeit der Fanbetreuung.

Die Eishockey-Abteilung feierte in diesen Tagen ihr 50-jähriges Jubiläum als Sportabteilung im HSV. Ein willkommener Anlass um einen Rückblick in die lange und auch erfolgreiche Geschichte des Eishockey-Sports im HSV zu geben. Michael Harms war mehr als fünf Jahre Mitarbeiter in der HSV-Geschäftsstelle und ist jetzt ehrenamtlich als stellvertretender Vorsitzender in der Eishockeyabteilung aktiv und dort u.a. für die Sponsoring-Konzeption der Ober- und Regionalligamannschaft zuständig.

Die beiden Gäste geben nun beim Montagstreff Einblicke in ihre Tätigkeitsfelder beim HSV.

Zur Erinnerung: Mitglied in der Gemeinschaft der Senioren ist jeder HSVer, der mindestens fünf Jahre HSV-Mitglied und 35 Jahre oder älter ist.

Weitere Informationen zu den HSV-Senioren findet ihr auch auf Facebook. Hier könnt ihr ihnen folgen.


07
Nov '18
  • HSV-Senioren