Hamburger Sport-Verein e.V.

Team Hamburg holt Gold bei 26. Rollstuhlbasketball-DM


Team um Mareike Miller und Anne Patzwald gewinnt Titel ohne Niederlage

An diesem Wochenende (06.09. – 08.09.) richtete der Hamburger Sport-Verein e.V. die 26. Deutsche Meisterschaft im Rollstuhlbasketball aus. Gespielt haben die Teams um den Titel in der barrierefreien „Barakiel-Halle“.

Das Team Hamburg, zu dem auch die beiden BG Baskets-Spielerinnen Mareike Miller und Anne Patzwald gehören, gewann dabei die Goldmedaille. Die Hamburgerinnen blieben ohne Niederlage, das erste Spiel gewannen sie gegen die Köln 99ers Ladies mit einem deutlichen 43:13 und auch das Team Niedersachsen schlugen sie schlussendlich 51:24.

So erkämpfte sich das von Bernd Eickemeyer trainierte Team den Einzug in das Halbfinale gegen die SG Ruhrgebiet und mit einem Sieg von 59:34 auch den ins Finale. Dort traf es erneut auf die Köln 99ers und bezwang sie klar mit einem 66:41.

Gratulation an das Team Hamburg!

Copyright: Jan-Peter Mohwinkel


09
Sep '19
  • Spitzensport