Hamburger Sport-Verein e.V.

Telefonischer Austausch


Gesprächsangebot des HSV für über 60-jährige Vereinsmitglieder

Wir alle gehen seit Wochen und Monaten durch eine ungewohnte und schwierige Zeit und genau in dieser kommt es darauf an, füreinander da zu sein. Aus diesem Grund hat sich der HSV an seine, in Zeiten des Coronavirus zur Risikogruppe gehörenden, über 60-jährigen Mitglieder gewandt, um mit ihnen noch enger in Kontakt zu treten. Per E-Mail können sich die Mitglieder bei Fragen, benötigter Unterstützung oder Gesprächswünschen an nurzusammenwe_dont_like_spam@we_dont_like_spamhsv.de wenden. Verschiedene HSV-Mitarbeiter und Ehrenamtliche haben sich zu einem Team zusammengefunden, um anschließende Telefongespräche zu führen oder anderweitig Hilfe anzubieten. Bislang erhielt der HSV mehrere hunderte Einsendungen - in einem Großteil wurde der Wunsch nach einem Gespräch geäußert.

Die bisher geführten Telefonate drehten sich natürlich nicht nur um den Fußball. Vielmehr ging es darum, die persönlichen Bedürfnisse und möglichen Probleme der Mitglieder zu erfragen und gemeinsam eine Lösung zu finden. Daher wurde in den Gesprächen zum einen in Erinnerungen an besondere historische HSV-Momente geschwelgt, zum anderen dienten emotionale Telefonate dem Austausch über private Ängste, Sorgen und Nöte, die die Mitglieder in der aktuellen Zeit belasten. Gemeinsam mit dem HSV-Team wird nach einer Möglichkeit gesucht, die Umstände der einzelnen Personen in der aktuellen Situation zu verbessern.

Aus den bisherigen Gesprächen mit den HSV-Mitgliedern ist jedoch grundsätzlich ein positiver Blick auf die Zukunft herauszuhören. Die Freude über einen persönlichen Austausch mit dem Herzensverein über Themen, die derzeit einen großen Teil der Gesellschaft bewegen, ist groß. Daher bietet der HSV den persönlichen Austausch mit seinen Mitgliedern auch weiterhin an. Wer Hilfe benötigt, sich über Sorgen austauschen möchte oder einen Gesprächspartner sucht, ist herzlich eingeladen, sich per E-Mail jederzeit an nurzusammenwe_dont_like_spam@we_dont_like_spamhsv.de zu wenden.


22
Mai '20
  • Unser HSV