skip_navigation

Spitzensport

04.08.22

BG Baskets Hamburg verpflichten Paul Jachmich

Der 21-Jährige verstärkt ab der kommenden Saison das HSV-Rollstuhlbasketballteam.

Paul Jachmich wechselt nach Hamburg: Der U23-Nationalspieler, der in der Saison 2021/22 für die RBC Köln 99ers in der 1. Rollstuhlbasketball Bundesliga aufgelaufen war und in 15 Spielen im Schnitt 2,2 Punkte pro Partie erzielte, wird fortan das Trikot der BG Baskets Hamburg tragen.

„Ich freue mich sehr auf die kommende Saison bei den BG Baskets“, sagt Jachmich. „Ich bin mir sicher, dass ich viel von unserem Spielertrainer Alireza Ahmadi und dem gesamten Team lernen kann und hoffe, meinen Teil zum Erfolg des Teams beitragen zu können.“

Spielertrainer Alireza Ahmadi ergänzt: “Paul hat trotz seines jungen Alters bereits einige Erfahrung in der Bundesliga und in der deutschen U23-Nationalmannschaft gesammelt. Ich bin mir sicher, dass er sich beim HSV weiterentwickeln und unser Team verstärken wird.“

David Schulze, Koordinator der BG Baskets, sagt: “Paul hat sich in den vergangenen sieben Jahren in Köln vom Oberliga- zum Bundesligaspieler entwickelt. Seine Entwicklung ist noch nicht abgeschlossen und soll beim HSV fortgesetzt werden. Wir freuen uns, dass er sich einer neuen Herausforderung stellt und wir ihn in Hamburg bestmöglich fordern und fördern können."