skip_navigation

Spitzensport

13.09.21

Frauenfußball: Juniorinnen-Roundup

Die U17-Juniorinnen des Hamburger SV haben ihr viertes Spiel in Serie gewonnen: Beim 1. FC Neubrandenburg gab es ein 1:0. Auch die weiteren Nachwuchsteams der HSV-Fußballerinnen blicken auf ein erfolgreiches Wochenende zurück.

Es läuft weiterhin gut für die U17-Fußballerinnen des HSV: Mit dem 1:0 beim 1. FC Neubrandenburg hat das Team von Trainer Niels Quante den vierten Sieg in Folge in der B-Juniorinnen-Bundesliga eingefahren – und dabei zum vierten Mal in Serie zu Null gespielt.

Die Rothosen kamen direkt gut in die Partie und zeigten besonders in der ersten halben Stunde eine große Dominanz, verpassten es aber, ihre Möglichkeiten zu nutzen. Nach einer guten Viertelstunde fiel dann doch das 1:0: Pia Topel kam nach einer Ecke an den Ball, ließ ihre Gegenspielerinnen mit einer Finte aussteigen und traf aus knapp 20 Metern zur Führung (17.).

In der Folge nahmen die Hamburgerinnen etwas das Tempo raus, behielten jedoch weiter die Kontrolle über das Spiel. Nach dem Seitenwechsel häuften sich kleinere Unachtsamkeiten im Spiel der HSV-Juniorinnen, die jedoch weiterhin zu guten Gelegenheiten kamen. Auf der anderen Seite setzten die Gastgeberinnen vor allem auf lange Bälle, schafften es aber nicht mehr, die HSV-U17 in ernsthafte Bedrängnis zu bringen – es blieb beim 1:0 aus Hamburger Sicht.

„Die ersten 20 bis 30 Minuten waren richtig stark und machen Lust auf mehr“, resümierte Trainer Niels Quante. „Wir müssen daran arbeiten, diese Leistung über die komplette Spieldauer auf den Platz zu bringen.“

Neben der U17 konnten auch die weiteren Nachwuchsteams der HSV-Fußballerinnen einige Erfolge feiern: Während die U16 ihre Partie in der Verbandsliga gegen Altona 93 mit 3:0 gewann, landete die U15 bei einem Leistungsvergleich mit insgesamt elf teilnehmenden Teams auf dem vierten Rang. Die U13 gewann sogar ihren Leistungsvergleich, an dem neben dem VfL Wolfsburg, Eintracht Frankfurt und Bayer Leverkusen noch vier weitere Teams teilnahmen.
___
Foto: Rene Teichmann

Datenschutz-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um dir ein optimales HSV-Website-Erlebnis zu bieten. Wenn du uns per Klick auf „Alles zustimmen“ dein Einverständnis gibst, verarbeiten wir Daten zum Zwecke der Analyse und Personalisierung. Dieses Einverständnis kannst du jederzeit widerrufen oder über „Speichern“ eine eingeschränkte Auswahl treffen.

Notwendig

Diese Stufe ermöglicht grundlegende Funktionen der HSV-Webseite und ist für die einwandfreie Darstellung unserer Webseite erforderlich

Analyse

Mit dem Zulassen dieser Stufe hilfst du uns dabei, unsere HSV-Webseite mittels anonymisierter Daten zu analysieren und zu verbessern.

Personalisierung

Mit dieser Einstellung ermöglichst du uns, dir passende HSV-Produkte und Werbeanzeigen vorzuschlagen.

Weitere Informationen findest du in unseren DATENSCHUTZHINWEISEN