skip_navigation

Spitzensport

21.06.22

HSV-Trio für WM nominiert

Vom 16. bis 27. November 2022 wird in Dubai die Rollstuhlbasketball-Weltmeisterschaft der Damen ausgetragen. Berufen wurden dafür auch drei Spielerinnen des HSV-Rollstuhlbasketballteams, den BG Baskets Hamburg.

Zuletzt absolvierte das deutsche Team vier Testspiele im niederländischen Papendal, nun hat Nationaltrainer Dirk Paßiwan den Kader für die WM in Dubai nominiert: Mit Maya Lindholm, Mareike Miller und Anne Patzwald sind auch drei Spielerinnen der BG Baskets Hamburg dabei, die bereits seit einigen Jahren zum Kreis des Nationalteams gehören. „Wir sind überzeugt, dass wir eine gute Mischung aus jungen und erfahrenen Spielerinnen haben“, sagt Paßiwan über seine Auswahl.

Zunächst steht ab dem 2. Juli die zweite Leistungsdiagnostik in Lobbach an, bevor am 3. Juli zwei Testspiele gegen die Damen-Auswahl von Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg und anschließend ein Camp vor der Deutschen Meisterschaft der Damen am 9. und 10. Juli in Heidelberg sowie zwei weitere Camps im August auf dem Programm sind.
___
Foto: Steffie Wunderl

Datenschutz-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um dir ein optimales HSV-Website-Erlebnis zu bieten. Wenn du uns per Klick auf „Alles zustimmen“ dein Einverständnis gibst, verarbeiten wir Daten zum Zwecke der Analyse und Personalisierung. Dieses Einverständnis kannst du jederzeit widerrufen oder über „Speichern“ eine eingeschränkte Auswahl treffen.

Notwendig

Diese Stufe ermöglicht grundlegende Funktionen der HSV-Webseite und ist für die einwandfreie Darstellung unserer Webseite erforderlich

Analyse

Mit dem Zulassen dieser Stufe hilfst du uns dabei, unsere HSV-Webseite mittels anonymisierter Daten zu analysieren und zu verbessern.

Personalisierung

Mit dieser Einstellung ermöglichst du uns, dir passende HSV-Produkte und Werbeanzeigen vorzuschlagen.

Weitere Informationen findest du in unseren DATENSCHUTZHINWEISEN