skip_navigation

Top-Team

27.04.21

Mojtaba Kamali für die Nationalmannschaft des Iran nominiert

Der 22-jährige Spieler der BG Baskets Hamburg steht im erweiterten Kader der iranischen Nationalmannschaft und kämpft in den kommenden Wochen um die Teilnahme an den Paralympics 2021.

Die starken Leistungen wurden belohnt: Mojtaba Kamali von den BG Baskets Hamburg wurde in den erweiterten Kader der iranischen A-Nationalmannschaft, die sich auf die Paralympischen Sommerspiele 2021 in Tokio vorbereitet, berufen. Der 22-Jährige hat bereits für die U23-Auswahl des Iran gespielt und kann sich neben Mareike Miller, Anne Patzwald, Maya Lindholm und Reo Fujimoto berechtigte Hoffnungen auf eine Teilnahme an den Paralympics machen.

Der 4,5-Punkte-Spieler wechselte zur Saison 2019/20 von B.B. Ankaraspor nach Hamburg, imponierte vom ersten Tag an mit seinem unglaublichen Ehrgeiz und überzeugte mit starken Scorer-Qualitäten. Daher ist es nicht verwunderlich, dass Mojtaba Kamali in der vergangenen Spielzeit mit 23,9 Punkten/Spiel der zweitbeste Scorer der 1. Rollstuhlbasketball Bundesliga war. Zur Vorbereitung auf die Paralympics 2021 warten in den kommenden Wochen fünf Trainingscamps und zwei Freundschaftsspiele gegen Deutschland und die Türkei auf die iranische Nationalmannschaft um Kamali.

„Ich bin natürlich sehr glücklich darüber, dass ich in die iranische A-Nationalmannschaft berufen wurde. Natürlich werde ich alles geben, um in der Auswahl für Tokio zu stehen und mein Land bestmöglich zu vertreten. Wir haben großartige Spieler in unseren Reihen, die in ihren Vereinsteams jeweils Stars sind“, so Mojtaba Kamali über seine Nominierung.

BG Baskets-Trainer Alireza Ahmadi ist stolz auf seinen Landsmann: „Moji hat sich diese Einladung verdient. In den vergangenen beiden Jahren hat er großartige Fortschritte gemacht.“ David Schulze, Koordinator der BG Baskets Hamburg, ergänzt: „Wir freuen uns, mit Mojtaba einen weiteren Nationalspieler in unserem Team zu haben. Er hat sich mit seinem Fleiß und Ehrgeiz diese Einladung verdient. An dieser Stelle möchte ich unserem Team sowie den Trainern Ali und Peter dafür danken, alle tragen gemeinsam zum Fortschritt und der Entwicklung unserer jungen Spieler wie Mojtaba bei.“
___
Foto: MSSP

Datenschutz-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um dir ein optimales HSV-Website-Erlebnis zu bieten. Wenn du uns per Klick auf „Alles zustimmen“ dein Einverständnis gibst, verarbeiten wir Daten zum Zwecke der Analyse und Personalisierung. Dieses Einverständnis kannst du jederzeit widerrufen oder über „Speichern“ eine eingeschränkte Auswahl treffen.

Notwendig

Diese Stufe ermöglicht grundlegende Funktionen der HSV-Webseite und ist für die einwandfreie Darstellung unserer Webseite erforderlich

Analyse

Mit dem Zulassen dieser Stufe hilfst du uns dabei, unsere HSV-Webseite mittels anonymisierter Daten zu analysieren und zu verbessern.

Personalisierung

Mit dieser Einstellung ermöglichst du uns, dir passende HSV-Produkte und Werbeanzeigen vorzuschlagen.

Weitere Informationen findest du in unseren DATENSCHUTZHINWEISEN