skip_navigation

Top-Team

31.05.21

Team-EM: Deutsches Team um Ansah-Peprah und Ansah wird Vierter

HSV-Sprinter gehören zur siegreichen 4x100-Meter-Staffel und laufen in den Einzeldisziplinen über 100 und 200 Meter jeweils auf den dritten Platz.

Die beiden HSV-Leichtathleten Lucas Ansah-Peprah und Owen Ansah haben am vergangenen Wochenende mit der deutschen Nationalmannschaft bei den Team-Europameisterschaften im polnischen Chorzów den vierten Platz belegt. Mannschafts-Europameister wurde Polen, gefolgt von Italien und Großbritannien auf den Plätzen zwei und drei.  

Bereits am Sonnabend ging Lucas Ansah-Peprah über 100 Meter an den Start und wurde bei leichtem Gegenwind in 10,35 Sekunden hinter Mouhamadou Fall (10,28 Sek./Frankreich) und Lorenzo Patta (10,29 Sek./Italien) Dritter. Am Abend folgte die 4x100-Meter-Staffel, in der Ansah-Peprah und Ansah an den Positionen 1 und 2 liefen. Gemeinsam mit Niels Torben Giese (VfL Wolfsburg) und Marvin Schulte (SC DHfK Leipzig) sprintete die DLV-Auswahl in 38,73 Sekunden deutlich vor Spanien (39,07 Sek.) und Frankreich (39,12 Sek.) zum Sieg und konnte die volle Punktzahl für das deutsche Team einfahren.

Am Sonntag belegte Owen Ansah über die 200-Meter-Distanz in 20,96 Sekunden bei 1,0 m/s Gegenwind ebenfalls den dritten Platz. Sieger über 200 Meter wurde derweil der Italiener Eseosa Fostine Desalu in 20,48 Sekunden gefolgt vom Spanier Jesús Gomez (20,87s).

„Sowohl Lucas als auch Owen haben sich mit ansprechenden Leistungen in ihren Disziplinen gegen europäische Top-Athleten gut verkauft. Sie haben ihre Leistungen abgerufen und eine gute Performance gebracht – sowohl in ihren Einzelstarts als auch in der Staffel“, sagt Nils Winter, Leistungssport-Koordinator der HSV-Leichtathletik, mit Blick auf die Ergebnisse in Polen.

Das nächste Leichtathletik-Highlight für die beiden HSVer steht bereits am kommenden Wochenende auf dem Programm: Vom 4. bis 6. Juni finden in Braunschweig die deutschen Leichtathletik-Meisterschaften statt, bei denen Lucas Ansah-Peprah und Owen Ansah erneut mit starken Leistungen überzeugen wollen.

Datenschutz-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um dir ein optimales HSV-Website-Erlebnis zu bieten. Wenn du uns per Klick auf „Alles zustimmen“ dein Einverständnis gibst, verarbeiten wir Daten zum Zwecke der Analyse und Personalisierung. Dieses Einverständnis kannst du jederzeit widerrufen oder über „Speichern“ eine eingeschränkte Auswahl treffen.

Notwendig

Diese Stufe ermöglicht grundlegende Funktionen der HSV-Webseite und ist für die einwandfreie Darstellung unserer Webseite erforderlich

Analyse

Mit dem Zulassen dieser Stufe hilfst du uns dabei, unsere HSV-Webseite mittels anonymisierter Daten zu analysieren und zu verbessern.

Personalisierung

Mit dieser Einstellung ermöglichst du uns, dir passende HSV-Produkte und Werbeanzeigen vorzuschlagen.

Weitere Informationen findest du in unseren DATENSCHUTZHINWEISEN