skip_navigation

Spitzensport

08.07.21

HSV-Frauen: 18 Spielerinnen bleiben an Bord

Die Kaderplanung für die kommende Regionalliga-Saison schreitet bei den HSV-Frauen mit vielen Zusagen aus den eigenen Reihen voran.

Insgesamt 18 Spielerinnen aus dem aktuellen Kader der HSV-Frauen werden auch in der kommenden Spielzeit für die Rothosen in der Regionalliga Nord auflaufen. Dazu gehören neben Kapitänin Victoria Schulz unter anderem auch die ehemalige Champions-League-Siegerin Anne van Bonn sowie Hamburgs Jugendspielerin des Jahres 2020, Beyza Kara.

„Zum jetzigen Stand sind wir mit unserem Kader für die kommende Spielzeit sehr zufrieden“, freut sich Lewe Timm, Trainer der HSV-Frauen. „Wir haben ein junges, talentiertes und hungriges Team mit sehr großem Entwicklungspotenzial. Gemeinsam mit unseren erfahrenen Spielerinnen ergibt sich damit eine sehr gute Mischung.“

„Wir haben aktuell einen sehr guten Kader beisammen“, sagt auch Catharina Schimpf, Koordinatorin Frauenfußball beim HSV. „Mit Maleen Gerkens konnten wir bereits eine weitere Spielerin für uns gewinnen. Dazu kommen sechs Spielerinnen aus unserer eigenen U17, die künftig bei unseren Frauen spielen werden. Es ist aber nicht ausgeschlossen, dass wir noch die eine oder andere Spielerin verpflichten, um uns punktuell zu verstärken.“

Verlassen werden den HSV hingegen Maie Stein (berufliche Gründe) sowie Malena Watzlawik, die es in die USA zieht. Catharina Schimpf wird in ihrer Rolle als Frauenfußball-Koordinatorin fortan ebenfalls nicht mehr aktiv für die Regionalliga-Fußballerinnen auf dem Platz stehen.

Über die Kaderplanung hinaus gibt es auch im Funktionsteam eine strukturelle Verstärkung. So wird die frühere Co-Trainerin der HSV-Frauen, Andrea Rehfeldt, künftig Catharina Schimpf insbesondere im administrativen Bereich unterstützen. An dieser Stelle bedankt sich der HSV ausdrücklich bei der aus dieser Position ausscheidenden Claudia von Lanken für ihr Engagement im Zeichen der Raute.
___
Alle Zusagen in der Übersicht:

Tor: Lela Naward
Abwehr: Neele Albrecht, Lina Dantes, Franka Dreyer, Antonia Fischer, Sarah Stöckmann
Mittelfeld: Diane Hennings, Emilia Hirche, Henrike Juraschek, Beyza Kara, Markella Koskeridou, Justine Siever, Anne van Bonn
Sturm: Aksana Alizadeh, Laura Henke, Larissa Mühlhaus, Sara Schäfer-Hansen, Victoria Schulz

Datenschutz-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um dir ein optimales HSV-Website-Erlebnis zu bieten. Wenn du uns per Klick auf „Alles zustimmen“ dein Einverständnis gibst, verarbeiten wir Daten zum Zwecke der Analyse und Personalisierung. Dieses Einverständnis kannst du jederzeit widerrufen oder über „Speichern“ eine eingeschränkte Auswahl treffen.

Notwendig

Diese Stufe ermöglicht grundlegende Funktionen der HSV-Webseite und ist für die einwandfreie Darstellung unserer Webseite erforderlich

Analyse

Mit dem Zulassen dieser Stufe hilfst du uns dabei, unsere HSV-Webseite mittels anonymisierter Daten zu analysieren und zu verbessern.

Personalisierung

Mit dieser Einstellung ermöglichst du uns, dir passende HSV-Produkte und Werbeanzeigen vorzuschlagen.

Weitere Informationen findest du in unseren DATENSCHUTZHINWEISEN